Glossar

Altcoin

Kryptowährungsvariante, die sich bezüglich der Implementierung und diverser anderer Eigenschaften von Bitcoin und den gängigen Kryptowährungen unterscheidet (besonders Ethereum).

 

Bitcoin

Erste konkrete Anwendung des Blockchain-Konzepts auf Basis der Arbeit von Satoshi Nakamoto. Dabei handelt es sich um eine dezentralisierte Datenbank, die die Verwaltung unterschiedlicher Konten sowie die Verarbeitung von Transaktionen zwischen diesen Konten ermöglicht.

 

Blockchain

Technologie zum Teilen von Informationen über eine dezentrale Datenbank, welches mittels einer hochentwickelten Verschlüsselungstechnik (Kryptographie) abgesichert wird. Die Konsensfindung in der dezentralen Datenbank erfolgt durch das ursprüngliche Konzept „Proof of Work“.  Die allgemeine Definition von Blockchain hat seinen Ursprung in einem Informationspapier (Whitepaper) von Satoshi Nakamoto aus dem Jahr 2008 über die Vorgänger von Blockchain, wie etwa eCash.  Bitcoin ist das Ergebnis der direkten, praktischen Umsetzung des darin vorgestellten Konzepts. Seither wurden unzählige andere Anwendungsmöglichkeiten der Technologie konzeptualisiert und entwickelt.

 

Delegated Proof of Stake

Es handelt sich um eine erweiterte Version des Proof-of Stake Konzepts (PoS; Nachweis durch Einsatzerbringung) um dessen Hauptschwäche zu beheben: Diese ist die Tendenz des Anhäufens der Münzen in den Netzwerkknoten um ihre Gewichtung beim Abstimmen während der Suche nach dem nächsten Block zu erhöhen und so möglicherweise die Kontrolle über die Blockchain an sich zu reißen. Im erweiterten PoS Konzept übertragen Knoten ihr Abstimmrecht (Delegation) auf sog. Superknoten und nur diese haben dann das Recht einen neuen Block zu validieren. Das Abstimmverhalten der Superknoten wir veröffentlicht und die Stimmübertragung kann bei Fehlverhalten durch erneute Abstimmung entzogen werden.  Der Algorithmus beinhaltet außerdem eine Funtionalität, die dafür sorgt, dass für jede vom Superknoten während der Blockerstellung ignorierte (rejected) Transaktion die Größe des Blocks automatisch erhöht wird. Da die Superknoten pro Validierung bezahlt werden und ein größerer Block längere Verarbeitungszeiten und somit wenigere Validierungen in der gleichen Zeitperiode bedeuten, hat der Superknoten somit keinen Anreiz, Transaktionen zu ignorieren.

 

Ethereum

Blockchain-Alternative, welche 2013 ursprünglich von Vitalik Buterin vorgestellt und 2014 durch eines der ersten ICOs finanziert wurde. In Betrieb seit 2015. Das Ziel von Ethereum ist die Bereitstellung  eines „Virtuellen Dezentralen Computers“, um das Blockchainkonzept auf jede Art von Anwendung zu erweitern. Zahlreiche Anwendungsarten wurden seither auf Basis von Ethereum entwickelt,  besonders Smart Contracts und Dezentrale Autonome Organisationen (DAO ).

 

Exchange

Plattform, die den Austausch von Kryptowährungen gegeneinander (oder gegen physische Währungen wie Euro oder US-Dollar) auf einem organisierten Handelsplatz ähnlich einer Börse ermöglicht und Angebot und Nachfrage die Preise bestimmen. Die Börsen werden bald soweit entwickelt sein, dass sie Margentrading (Hebelwirkung oder Leverage-Effekt) sowie den Handel von Derivaten (Futurs und Optionen) ermöglichen.  Auf der Mehrheit der Plattformen hat der Nutzer ein Portemonnaie (Wallet) pro gehandelter Währung. Die öffentlichen und persönlichen Schlüssel (keys) werden auf der Plattform gespeichert, was zu Sicherheitsproblemen führen kann. Bestimmte Plattformen basieren auf einem dezentralisierten Prinzip, das dem Nutzer durch ausschließliche Speicherung des öffentlichen Schlüssels den Schutz der Portemonnaies (und somit der privaten Schlüssel) gewährleistet. Beispiel: Shape Shift.

 

Nem

Im März 2015 gegründete Altcoin mit eigener Blockchain (ohne Fork) basierend auf dem Prinzip des Nachweises durch Relevanz (Proof of Importance [PoI]).

 

Proof of Importance

Konzept zur Konsensfindung bei der Blockchainvalidierung, welches auf die Behebung der bei Proof of Work (PoW) und Proof of Stake (PoS) vorhandenen oder vorausgesagten Probleme abzielt. Dies sind bei PoW besonders der hohe Bedarf an Rechenleistung und bei PoS die übermäßige Anhäufung von Münzen. Proof of Importance – Nachweis durch Bedeutung/ Wichtigkeit stellt auf das Ansehen eines Knotens ab, welches gemäß seines Mitwirkens im Netz berechnet wird.  Diese Art Blockchain findet bei NEM Anwendung.

 

Proof of Stake

Konzept, das darauf abzielt das Proof of Work Konzept wegen seiner schwer umsetzbaren Hochskalierung für den Masseneinsatz (scaling problem) sowie den enormen Ressourcenbedarf (beim Mining) zu ersetzen. Es fordert von jedem Systemteilnehmer über die korrekte Version der Blockchain abzustimmen, wobei dieser das Risiko eingeht einen Teil seines Münzsaldos zu verlieren, sollte (absichtlich oder aus Versehen) für ein falsches Ergebnis gestimmt worden sein.

 

Proof of Work

Ursprünglich im Bitcoin-Weisspapier vorgestelltes Konzept das die Validierung einer Anzahl von Transaktionen (ein Block) mit dem Lösen eines mathematischen Problems verknüpt,  welches nicht kompliziert ist, die Lösung aber nur durch systematisches Ausprobieren (Trial and Error) gefunden werden kann. Das Proof of Work Konzept ermöglicht die Sicherung der historischen Transaktionsdaten.

 

Token (Wertmarke)

Spezielle Altcoinvariante, welche im allgemeinen mithilfe der intelligenten Vertragsform Smart Contract auf einer bestehenden Blockchain-Technologie (Ethereum in der Mehrheit der Fälle) erstellt wird. Meistens (aber nicht ausschließlich) gibt der Besitz des Tokens das Recht der Nutzung einer bestimmten Ressource (z.B. Rechenleistung, Speicherplatz) oder bescheinigt das Eigentum an einem Vermögenswert (phyisch oder nicht). Die Token sind ein wichtiger Bestandteil von Initial Coins Offerings (ICO), womit Kapital beschafft werden kann.

 

Wallet

Virtuelles Portemonnaie (online oder offline) welches dem Nutzer das Aufbewahren der öffentlichen (und ggf. auch privaten) Schlüssel seines Portfolios sowie die Interaktion mit der Blockchain ermöglicht. Die Salden in Kryptowährung (coin) werden nicht im Portfolio sondern ausschließlich direkt in der Blockchain erfasst.